40 Jahre Schäfer III. – gute Mitarbeiter machen ein Unternehmen aus

Gute Mitarbeiter sind besonders wertvoll und gute Mitarbeiter, die dem Unternehmen über einen sehr langen Zeitraum verbunden sind, verdienen ganz besondere Anerkennung – gerade auch in unserer schnelllebigen Zeit. Karl-Heinz Zimmermann, seit 1980 in unserem Unternehmen, hat sich mit seinem Engagement und seiner Zuverlässigkeit seit 40 Jahren unsere Anerkennung und Ehrung verdient.

Alles begann mit seiner Ausbildung zum Maurer. Drei Jahre lang erlernte er bei unserem damaligen Polier Willi Nösinger die fachliche Basis für seinen weiteren Werdegang. Bereits vier Jahre später die Prüfung zum Werkpolier und damit die Übernahme von Verantwortung für größere Bauvorhaben, wie 1988 der Umbau der Biebesheimer Rheinhalle zur Großsporthalle. Seine Zielstrebigkeit führte ihn 1997 dann zum Abschluss „geprüften Polier“ und in erste Projekte bei der Firma Merck in Gernsheim. Hier hat er sich schnell fachliche Akzeptanz und Vertrauen erarbeitet, was dazu beiträgt, dass wir so lange und gut mit der Firma Merck zusammenarbeiten.

Das Engagement und die Zuverlässigkeit von Herrn Zimmermann tragen zum Erfolg unseres Unternehmens bei und wir danken ihm für seine Verbundenheit und Arbeitstreue. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Vorheriger Beitrag
Profi-Schnüffler bei Schäfer III.
Nächster Beitrag
Die einen kommen, die anderen bleiben…
Menü