Frühjahrstagung des Betriebswirtschaftlichen Ausschusses

12 Mitglieder trafen sich bei Schäfer III.

Biebesheim, März 2017. Der Betriebswirtschaftliche Ausschuss des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen-Thüringen, den Schäfer-III.-Geschäftsführer Ralf Hofmann als ehrenamtlicher Vertreter leitet, hielt seine diesjährige Frühjahrstagung in Biebesheim ab.

Als Ort war der neue Firmensitz von Schäfer III. ausgewählt worden. Nach einem kurzen Rundgang zeigten sich die Fachkollegen beeindruckt von dem Gebäude, das nicht nur optisch, sondern auch infrastrukturell für eine gute Arbeitsatmosphäre sorgt.

Schwerpunktthema der Frühjahrstagung war das „Dokumentenmanagement mit automatischem Workflow“, das sich bei Schäfer III. bereits seit 2008 durch alle Abteilungen zieht und ständig aktualisiert wird. Der bestens ausgestattete Konferenzraum und die Fachabteilungen boten Platz für Information und Erfahrungsaustausch.

Im ebenfalls neu eingerichteten Schäfer-III.-Bistro lud die Geschäftsführung zu einem südhessischen Büfett in lockerer Atmosphäre ein.

Die Herbsttagung des Ausschusses findet turnusgemäß in Frankfurt statt.

Vorheriger Beitrag
25 Jahre „Kapitän“ auf schwerem Gerät
Nächster Beitrag
Ralf Hofmann in Ausschuss gewählt
Menü