„Abschied hat oft einen tiefen Sinn, denn er ist immer auch ein Neubeginn.“

Über 25 Jahre haben Ralf Hofmann und Andrea Adam-Hofmann mit Schäfer III. Erfolgsgeschichte geschrieben. International agierende Konzerne, Mittelständler und Investoren zählten schon früh zu den Stammkunden. Familie Hofmann hat dem Unternehmen unglaublich viel Herzblut und Leidenschaft geschenkt und Schäfer III. zu dem gemacht, was es heute ist. Nun ist es an der Zeit loszulassen und sich auf neue Wege zu konzentrieren.

Nachdem Ralf Hofmann zum 1. Mai 2020 die Geschäftsführung an Sohn Jan Hofmann übergab, wird sich nun auch Andrea Adam-Hofmann aus dem operativen Geschäft zurückziehen. In den letzten 12 Monaten hat sie ihren Sohn Jan Hofmann in seiner neuen Rolle als Geschäftsführer unterstützend zur Seite gestanden. Jetzt geben Ralf Hofmann und Andrea Adam-Hofmann die Verantwortung komplett in die Hände ihres Sohnes, der die Werte des knapp 90-jährigen Familienunternehmens erfolgreich weiterführen wird.

Geschäftsführer Schäfer III Ralf Hofmann
Vorheriger Beitrag
Schäfer III. unterstützt Schulprojekt „Ackerdemia – Gemüseackerdemie“ mit Sachspenden
Nächster Beitrag
Erneut ausgezeichnet!
Menü